Federn

Federn bei Reidl

Als Federn werden im Maschinenbau verschiedene, massive Bauelemente aus Stahl bezeichnet, die Verbindungen zur Drehmomentübertragung möglich machen. Sie werden besonders gerne dafür herangezogen, wenn die Montage schnell und einfach vonstattengehen muss. Außerdem ist die Demontage und Wiederverwendung möglich. Allerdings können damit keine Verbindungen hergestellt werden, die stoßartigen Belastungen ausgesetzt sind.

Pass- und Scheibenfedern

Die gängigsten Federn im Maschinenbau sind Passfedern (aus Stahl oder Edelstahl) und Scheibenfedern Stahl. Passfedern werden bei der Herstellung von Welle-Nabe-Verbindungen als Bauelement benötigt. Eine Welle-Nabe-Verbindung dient dazu, Drehmoment von einem Bauteil auf ein anderes zu übertragen, zum Beispiel, um bei einem Motor Leistung von einer Antriebswelle auf ein Zahnrad weiterzuleiten.

Auch Scheibenfedern sind für die Bildung von Welle-Nabe-Verbindungen gedacht. Sie sind jedoch wie ein Halbkreis geformt. Sie bestehen aus blankem Stahl, während Passfedern entweder aus blankem Stahl oder aus hochwertigem Edelstahl gefertigt werden. Die Edelstahlvarianten werden benötigt, wenn ausgezeichneter Schutz vor Korrosion sowie Säure- und Salzwasserbeständigkeit gewährleistet werden müssen.

Keilstahl und Nasenkeile

Keilstahl ist die Bezeichnung für das Material, aus dem verschiedene Keile wie Längskeile, Nachstellkeile und Querkeile hergestellt werden, die als lösbare Teile von Welle-Nabe-Verbindungen zum Einsatz kommen. Eine gängige Form von Keilen sind Nasenkeile. Vom Aufbau her ähneln sie Passfedern. Sie sind jedoch an einem Ende in einem Winkel abgeschrägt und weisen am anderen Ende ein hervorstehendes Stück auf, die sogenannte Nase. Diese ist zum Ein- und Austreiben gedacht, wenn die Verbindung nur von einer Seite hergestellt werden kann.

Federn bei Reidl - Ihre Auswahl

Pass- und Scheibenfedern sowie Nasenkeile und Stahlkeil sind genormt und im Reidl-Onlineshop in folgenden Ausführungen erhältlich:

Damit Sie für jede Welle-Nabe-Verbindung das passende Bauelement finden, können Sie zwischen verschieden langen Ausführungen mit unterschiedlich großen Durchmessern wählen. Den richtigen Keilstahl dagegen wählen Sie anhand der gewünschten Breite und Höhe aus.


1059603